Willkommen beim Musikverband Deutsche Weinstraße e.V.

Im Musikverband Deutsche Weinstraße sind derzeit 24 Musikvereinigungen mit ca. 1.100 aktiven Musikerinnen und Musikern zusammengeschlossen. Das Verbandsgebiet erstreckt sich über 80 km von Bockenheim bis Schweigen.

Unsere Aufgaben umfassen im Wesentlichen das Lehrgangswesen, die Durchführung von Projektphasen der Bläserphilharmonie, die Beratung und Unterstützung der Mitgliedsvereine und die Förderung von engagierten Musikerinnen und Musikern.

Wir freuen uns, Sie auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen und hoffen, dass wir Ihnen ein umfangreiches Angebot an Informationen zur Verfügung stellen können.

Wir sind Mitglied im Landesmusikverband Rheinland-Pfalz.

    Artikel vom: 15.03.2021   

    Musikverein Königsbach sucht neuen Dirigenten*in





    Artikel vom: 21.01.2021   

    D2-Kurs Online



    Der Musikverein Königsbach bietet einen D2-Onlinekurs an, der über den Musikverband Deutsche Weinstraße abgerechnet wird. Bitte geben Sie die beigefügte Ausschreibung an interessierte Jungmusiker*innen weiter, die bereits einen D1-Kurs absolviert haben. Vielen Dank.



    Artikel vom: 08.12.2020   

    Konzertabsage Bläserphilharmonie Deutsche Weinstraße



    Bläserphilharmonie Deutsche Weinstraße Konzert am 23.Januar 2021 Die 13. Corona-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz hat bis 10. Januar 2021 Gültigkeit. Proben und Konzerte sind verboten. Auch danach wird es wahrscheinlich keine Erleichterungen geben. Aus diesem Grunde hat das BDW-Orga-Team die Projektphase und das Konzert abgesagt. Junge Bläserphilharmonie Deutsche Weinstraße Projektphase 2021 Coronabedingt wird es 2021 keine…



    Artikel vom: 08.12.2020   

    13. Corona-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz



    Die 13. Corona-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz gilt vom 1. November bis zum 10. Januar 2021: Proben und Auftritte im Bereich der Laienmusik sind untersagt (§15, Abs. 2) Außerschulischer Musikunterricht ist unter Beachtung des Hygienekonzepts Musik zulässig (§ 15, Abs. 2). Öffentliche und gewerbliche Kultureinrichtungen (Theater, Konzerthäuser, Kleinkunstbühnen etc.) sind geschlossen (§15 Abs. 1) Musik im…



    Artikel vom: 05.10.2020   

    11. Corona-Verordnung RLP



    Die 11. Corona-Bekämpfungsverordnung für RLP ist ab dem 15. September 2020 gültig: Für Blasorchester gilt: Der Abstand Indoor zwischen den Musizierenden beträgt zwei Meter und zur musikalischen Leitung mindestens 2 Meter. Im Freien genügt ein Abstand von 1,5 Meter zwischen den Musizierenden und zur musikalischen Leitung mindestens 2 Meter. Die Abstände werden gemessen von Stuhlmitte…