11. Corona-Verordnung RLP

Die 11. Corona-Bekämpfungsverordnung für RLP ist ab dem 15. September 2020 gültig:

Für Blasorchester gilt:
Der Abstand Indoor zwischen den Musizierenden beträgt zwei Meter und zur musikalischen Leitung mindestens 2 Meter. Im Freien genügt ein Abstand von 1,5 Meter zwischen den Musizierenden und zur musikalischen Leitung mindestens 2 Meter. Die Abstände werden gemessen von Stuhlmitte zu Stuhlmitte.

Darüber hinaus wurde festgelegt:
Veranstaltungen im Freien mit bis zu 500 Personen sind erlaubt.
Veranstaltungen im Innenbereich mit bis zu 250 Personen sind erlaubt.
Der Abstand zwischen Blasorchester und Publikum beträgt mindestens 5 Meter.
In Einrichtungen mit einer festen Bestuhlung oder einem festen Sitzplan
kann der Mindestabstand zwischen Personen durch einen freien Sitzplatz
zwischen jedem Sitzplatz innerhalb einer Reihe sowie vor und hinter jedem
Sitzplatz gewahrt werden, wenn die Sitzplätze personalisiert vergeben
und dies durch den Betreiber der Einrichtung dokumentiert wird.

Anbei die Hygienepläne

Download (PDF, 533KB)

Download (PDF, 464KB)

Download (PDF, 220KB)