Konzert der Bläserphilharmonie Deutsche Weinstraße am 18.01.2020

10 Jahre Bläserphilharmonie Deutsche Weinstraße

Es ist soweit: der Kartenverkauf für das Konzert der Bläserphilharmonie am 18. Januar 2020 im Saalbau in Neustadt an der Weinstraße hat begonnen. Dirigent Thomas Kuhn hat wieder ein besonderes Programm erarbeitet, das im Jubiläumsjahr die Zusammenarbeit mit Andreas Müller von der Neustadter Schauspielgruppe beinhaltet. Nach der Pause wird die viersätzige Symphony No. 1 “Divine Comedy” von Robert W. Smith aufgeführt. Um die komplexe Literatur der “Göttlichen Komödie” von Dante besser interpretieren und verstehen zu können, haben wir mit Andreas Müller, Mitglied der Neustadter Schauspielgruppe, Unterstützung aus der regionalen Künstlerszene geholt.
Weitere Werke sind: Winds on Fire von Bert Appermont, Light of my Soul von David R. Cillingham und Charles Chaplin im Arrangement von Marcel Peeters.

Konzertkarten sind ein beliebtes Weihnachtsgeschenk. Sichern Sie sich jetzt einen guten Platz im Saalbau, es wird bereits kräftig gebucht.

Download (PDF, 801KB)

Download (PDF, 305KB)